Urteile am Traunsteiner Landgericht gefallen

Haftstrafen für Waldkraiburger Doping-Ring

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Mehrere Personen wurden vor dem Landgericht Traunstein zu Haft- und Bewährungsstrafen verurteilt.

Doping lohnt sich nicht: Das sollten nicht nur Sportler verinnerlichen. Am Landgericht Traunstein sind mehrere Männer zu empfindlichen Strafen verurteilt worden. Sie haben mit Dopingpräparaten gehandelt.

Der Hauptangeklagte hat die Mittel in einem Labor in Waldkraiburg hergestellt. Er ist gestern zu vier Jahren und neun Monaten Haft verurteilt worden. Sein Komplize hat zwei Jahre auf Bewährung bekommen. Mit dem Verkauf der Dopingmittel über das Internet haben die beiden rund 120.000 Euro verdient.

Der Hauptabnehmer hat ebenfalls eine Gefängnisstrafe von vier Jahren und neun Monaten erhalten. Drei weitere Zwischenhändler sind zu mehrjährigen Haft- und Bewährungsstrafen verurteilt worden.

Quelle: Bayernwelle

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Waldkraiburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser