Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Alexander Aigner siegt in Waldkraiburg

+

Waldkraiburg - Der 8. Waldkraiburger Stadtlauf ist entschieden. Und der große Tagessieger war Alexander Aigner vom LG Mettenheim.

Auf der 10-Kilometer-Strecke im Hauptlauf feierte der 33-Jährige im Trikot des LG Mettenheim den Gesamtsieg mit guten 33:30 Minuten und gewann damit wie im Vorjahr klar. Zweiter wurde diesmal Markus Siegerstetter aus Neumarkt im Trikot der LG Passau mit 35:36 Minuten.

Ebenfalls wie im letzten Jahr eroberte Kathrin Bründl von der LG Passau den Frauen-Gesamtsieg mit beachtlichen 39:22 Minuten vor Laura Hastreiter vom Laufffeuer Chiemgau/Prien mit 40:08 Minuten.

Alexander Aigner freute sich bei diesem Ereignis übrigens über einen zweiten Gesmatsieg: Auch im 3,3 Kilometer-Hobbylauf hatte er für das Südfleisch-Team die Nase klar vorne mit 10:41 Minuten vor Nils Niemeyer vom Lauffeuer Chiemgau mit 11:13 Minuten. Frauen-Erste wurde Julia Niemeyer vom Lauffeuer Chiemgau mit 14:04 Minuten vor Petra Lang von der Alzchem-Mannschaft mit 15:01 Minuten.

Insgesamt gingen 472 Teilnehmer an den Start beim Waldkraiburger Stadtlauf.

Waldkraiburger Stadtlauf - Hauptlauf

Waldkraiburger Stadtlauf - Kinderläufe

Waldkraiburger Stadtlauf - Impressionen und Hobbylauf

Ergebnisse finden Sie unter www.waldkraiburger-stadtlauf.de.

Ludwig Stuffer

Kommentare