Oper Manon mit Unsicherheiten

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Waldkraiburg – Die Oper Manon am Samstag im Haus der Kultur in Waldkraiburg präsentierte sich in ihrer Aufführung mit Höhen und Tiefen.

Die bekannte Oper von Jules Massenet wurde von der moldawischen Nationaloper als französisches Original mit eingeblendeten Übertitel präsentiert. Für die Auswahl der Kostüme und der Gesangskünste der Darsteller gab es zwar rundum gute Noten ebenso wie für das Orchester. Allerdings schienen die Sänger nicht komplett das Stück zu beherrschen. Dies machte zum einen eine Souffleuse am Bühnenrand deutlich die viele Strecken während des Stückes relativ laut gewisse Textpartien einsagen musste. 

Ebenso wurde die Hauptdarstellerin des Charakters Manon verdächtigt, dass sie hinter ihrem Fächer die Textpassagen stehen hatte. Obendrauf kam aber auch noch, dass die Sänger allgemein nicht gerade ein klares Französisch sprachen oder gar sangen. 

Oper Manon in Waldkraiburg

Ludwig Stuffer

Zurück zur Übersicht: Waldkraiburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser