Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Nächster Stopp Zukunft

Die Mobilität von morgen mitgestalten – mit MD ELEKTRONIK

MD ELEKTRONIK: Mit der Welt vernetzt – in Waldkraiburg daheim
+
Zukunftsmarkt Datenübertragung im Fahrzeug: MD Elektronik ist ganz vorne mit dabei!

C.A.S.E. beschreibt die vier Megatrends der Automobilindustrie: Connected, Autonomous, Shared & Service und Electric. Daten spielen dabei eine zentrale Rolle und ermöglichen die Zukunft der Automobilindustrie. Daten werden erzeugt, übertragen, fusioniert und ausgewertet. Und genau hier liegt der Fokus von MD ELEKTRONIK.

Waldkraiburg - MD hat ein klares Ziel – das weltweit führende Unternehmen im Zukunftsmarkt Datenübertragung im Fahrzeug zu sein. Das gelingt mit den richtigen Menschen, die in einem bodenständig-familiären Umfeld die Freiräume bekommen, Verantwortung zu übernehmen und Ideen einzubringen.

3 Kontinente - 9 Länder - 5.000 Mitarbeiter - 100 % Automotive

Verwurzelt in der Region

Jetzt Teil des MD-Teams werden und die Mobilität von morgen mitgestalten ist aus folgenden Gründen eine gute Option: MD ist in Oberbayern beheimatet und legt großen Wert auf die langfristige Sicherung von Arbeitsplätzen in der Region.

Die Mitarbeiter von MD profitieren von einem tiefen Austausch mit Experten, einer globalen Vernetzung und kurzen Dienstwegen. Jeder Einzelne bei MD ist nicht nur eine Nummer, sondern hat die Möglichkeit, sich vom ersten Tag an in spannende Projekte einzubringen und sich weiterzuentwickeln.

Personalleiter Henryk Weigel

„„Wir arbeiten intensiv daran, allen Mitarbeitenden das Vertrauen zu schenken, das es ihnen ermöglicht, MD nachhaltig zu prägen. Damit schaffen wir einen deutlichen Unterschied. Und das zeichnet MD als wirklichen Top-Arbeitgeber aus: kurz gesagt, MD ist menschlich, nachhaltig, vor Ort.“ Das belegen auch die Auszeichnungen im FOCUS Magazin als Top Arbeitgeber in der Automobilzuliefererbranche sowie auf Kununu als Top Company 2022.“

Personalleiter Henryk Weigel

Innovation bei MD in Waldkraiburg

MD hat mit dem Bau eines eigenen Technologiezentrums stark in die Automation und Robotik sowie in der Entwicklung innovativer, modulbasierter und prozesssicherer Lösungen für die Datenübertragung in Fahrzeugen investiert.

Dadurch gehört MD weiterhin zu den wichtigsten Partnern von über 60 OEMs (Original Equipment Manufacturer) welche MD-Produkte in rund 350 Fahrzeugen integrieren. Neben dem Standort in Waldkraiburg arbeiten aktuell insgesamt rund 5 000 Mitarbeiter weltweit an weiteren MD-Produktionsstandorten in Mexiko, Bulgarien, China und in Tschechien.

Um Mobilitätstrends frühzeitig aufzugreifen und als erstes Unternehmen die passenden Lösungen entwickeln zu können, pflegt MD einen sehr engen Kontakt zu den OEMs (Original Equipment Manufacturer) und Technologietreibern im Bereich Datenübertragung. Denn nur so kann MD heute schon verstehen, was das Auto der Zukunft technisch benötigen wird.

Weitere Infos zur Karriere bei MD ELEKTRONIK

MD ELEKTRONIK

Kontakt

MD ELEKTRONIK GmbH
Neutraublinger Straße 4
84478 Waldkraiburg
Deutschland
Telefon: +49 8638 / 604 – 0
E-Mail: info@md-elektronik.com

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.