Der kleine Horrorladen erobert Waldkraiburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Das Musical Der kleine Horroladen" machte Halt in Waldkraiburg.

Waldkraiburg - Das Musical "Der kleine Horrorladen" hat für einen großen Ansturm gesorgt. Die Besucher waren vom lebhaften Bühnenbild und der Live-Musik begeistert.

Ausgezeichnet besucht war das Musical "Der kleine Horrorladen" am Dienstagabend im Haus der Kultur in Waldkraiburg. Das berühmte Musical von Alan Menken und Howard Ashman zählt längst zu den meistgespielten seiner Art in Deutschland und der Besucheransturm ist noch lange nicht abgerissen – auch in Waldkraiburg.

Inszeniert wurde das Stück mit einem lebhaften Bühnenbild, Live-Musikern und sympathischen Akteuren vom Frank Serr Showservice aus Rieschweiler. Beeindruckend war, dass dieses Stück nicht mit einem riesigen Aufgebot von Mitwirkenden gespielt wurde, sondern exakt von sieben Hauptdarstellern in teils wechselnden Rollen, zwei Akteuren als fleischfressende Pflanze Audrey II sowie fünf Musikern auf der Bühne.

Der kleine Horrorladen in Waldkraiburg

Ludwig Stuffer

Zurück zur Übersicht: Waldkraiburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser