Cinewood meets echte Lebensretter

Kino Waldkraiburg spendet 650 Euro an die DLRG

+
Die echten Lebensretter und ihre filmischen Ebenbilder nebst dem edlen Spender Kino-Geschäftsführer Thomas Rahnert (2.v.l.).

Mühldorf/Waldkraiburg: Im vergangenen Sommer starteten das Cinewood Kinocenter Waldkraiburg und der DLRG Kreisverband Mühldorf im Rahmen des Filmstarts von BAYWATCH eine Aktion zum Erleben der „echten“ Rettungsschwimmer der DLRG.

Die präsentierten sich mit ihrem RescueJet, einem für die Wasserrettung optimierten JetSki, im Kinofoyer und beantworten dort die Fragen der Besucher. So konnten die Kinobesucher die DLRG hautnah erleben und sich selbst zusammen mit Mitch Buchannon (Dwayne Johnson) oder Summer Quinn (Alexandra Daddario) auf einem echten Rettungsmittel ablichten lassen.

Professionelle Arbeit ehrenamtlich

Nach Abschluss der gemeinsamen Aktion spendete nun Kinogeschäftsführer Thomas Rahnert einen Betrag in Höhe von 650 Euro an die DLRG-Retter. „Ihr leistet eine wichtige und professionelle Arbeit – und dies alles ehrenamtlich“, so Rahnert. „Vielen Dank für euren Einsatz!

Die Rettungsschwimmer im DLRG Kreisverband Mühldorf leisten unter anderem Wachdienst im Waldkraiburger Waldbad und werden mit der mobilen Schnelleinsatzgruppe Wasserrettung bei Notfällen am und auf dem Wasser ganzjährig rund um die Uhr alarmiert.

Pressemitteilung des Cinewood Kinocenters Waldkraiburg und des DLRG Kreisverbands Mühldorf a. Inn

Zurück zur Übersicht: Waldkraiburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser