Mit DiCaprio die Wahlbeteiligung steigern

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Was hat Leonardo DiCaprio mit der Wahlbeteiligung in Waldkraiburg zu tun?

Waldkraiburg - Auf eine ungewöhnliche Idee kam das Jugendparlament, um die Wahlbeteiligung bei den Erst- und Jungwählern bei der Stadtratswahl zu steigern.

So wird am kommenden Donnerstag (23. Januar) im Kino Cinewood der neue Scrosese-Film "The Wolf of Wall Street" mit Leonardo DiCaprio gezeigt. Vor der Gratis-Filmaufführung und auch danach haben die Bürgermeisterkandidaten die Chance, sich in kurzen Statements vorzustellen. Außerdem können die Parteien im Kino Infostände aufbauen. Das ganze läuft unter dem Motto: "Klappe, die erste Wahl!", berichten die Waldkraiburger Nachrichten.

Zugesagt haben schon die Kandidaten Robert Jungbauer (CSU) und Robert Pötzsch (UWG), vertreten lassen muss sich der SPD-Kandidat Richard Fischer, für den der Ortsvorsitzende Bernd Wegmann kommen wird.

Anmelden können sich interessierte junge Leute unter der Telefonnummer 08638/3448.

Lesen Sie den ausführlichen Bericht in Ihrer OVB-Heimatzeitung oder hier auf ovb-online.de 

Zurück zur Übersicht: Waldkraiburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser