Am Donnerstag, den 10.9. im Cinewood

“Mit dem Rückwärtsgang nach vorn” bringt Sepp Schauer und Corinna Binzer ins Waldkraiburger Kino

Corinna Binzer und Sepp Schauer
+
Corinna Binzer und Sepp Schauer werden dieses Mal vor Ort sein und Rede und Antwort stehen.

Waldkraiburg - Eigentlich sollten die beiden Schauspieler Sepp Schauer (Sturm der Liebe) und Corinna Binzer (Komödienstadel), welche beide bei Schindlers neuer 80ies Komödie “Mit dem Rückwärtsgang nach vorn” mitwirken, bereits im August nach Waldkraiburg kommen, dann kam etwas dazwischen. Am Donnerstag, den 10. September wird alles nachgeholt:

Seit dem 3. September 2020 läuft die neue bayerische Komödie “Mit dem Rückwärtsgang nach vorn”, vom Soyener Regisseur Sebastian Schindler (23), schon im Waldkraiburger Kino. Und das für Corona-Verhältnisse richtig gut. 


Im Moment belegt die humorvolle Heimatkomödie Platz 2 der Waldkraiburger Kinocharts. Und dabei ist die Konkurrenz wirklich keine leichte. Nur “After Truth”, der US-Liebesfilm liegt noch vor dem Rückwärtsgang. Hollywood Blockbuster “TENET” wurde schon überholt. 

Filmgespräch mit Schauspielern und Regisseur nach der 19.45 Uhr Vorstellung 


Am Donnerstag, den 10. September 2020 wird der Regisseur und Drehbuchautor Sebastian Schindler zusammen mit einem Teil der Filmcrew zum Filmbesuch ins Cinewood kommen. Nach der 19:45 Uhr stehen sie für Fragen der Zuschauer bereit und laden zum Filmgespräch ein. 

Auch Sturm-der-Liebe-Star Sepp Schauer und seine Frau und Schauspielerin Corinna Binzer werden dieses Mal vor Ort sein und Rede und Antwort stehen. Die beiden wurden bereits zur Waldkraiburger Open-Air-Preview erwartet, konnten dann aber leider nicht kommen. 

Der Grund: Sepp Schauer ist im Hauptcast der ARD Telenovela “Sturm der Liebe” und musste aufgrund von “näheren Szenen” bei den Dreharbeiten, fernab von öffentlichen Veranstaltungen bleiben - sich quasi selbst isolieren. Das betraf auch seine Frau Corinna Binzer, da sie im selben Hausstand lebt. Nun sind beide aber freigegeben und können endlich nach Waldkraiburg kommen. 

Karten für die Vorstellung können ab sofort auf der Kinowebsite www.cinewood.de erworben werden. 

>>>Hier nachlesen: Soyener Komödie „Mit dem Rückwärtsgang nach vorn“ bald auch im Aiblinger Kino<<<

Darum geht es im Film: 

Oberstraßkirchen, ein kleines Dorf im Landkreis Rosenheim, wird nun auch von den Folgen des 21. Jahrhunderts eingeholt. Als der Bürgermeister feststellt, dass man nun sogar die übliche Kirchenkollekte nicht mehr mit Bargeld, sondern nur noch per Karte und App bezahlen kann, platzt ihm der Kragen und er beschließt mit seiner Gemeinde den persönlichen ‚Brexit‘ aus der modernen Welt: Er will zurück in die unkomplizierten 1980er Jahre. Während sich die älteren Einwohner des Dorfes mit der Idee schnell anfreunden und ihre Jugendzeit wieder neu erleben, versteht die heutige Dorfjugend die Welt nicht mehr und versucht zu verhindern, was noch zu verhindern ist. Ein vorprogrammiertes Schlamassel nimmt seinen Lauf ... 

Kommentare