Riesenspinnen und Insekten zum Anfassen

Insectophobie in Waldkraiburg: Das sind die glücklichen Gewinner

+
Bei der Ausstellungen gibt es unter anderem die größte lebende Vogelspinne der Welt zu sehen.
  • schließen

Waldkraiburg - Deutschlands größte mobile Spinnen- und Insektenausstellung kommt nach Waldkraiburg. innsalzach24.de hat 5x2 Freikarten für die Insectophobie am Sonntag verlost. Die glücklichen Gewinner: 

UPDATE, Freitag, 14.30 Uhr: 

Am Sonntag, 24. November, kommt Deutschlands größte mobile Spinnen- und Insektenausstellung nach Waldkraiburg. Wir haben 5x2 Freikarten für die Ausstellung verlost. Unsere Glücksfee hat am Freitag fünf Personen gezogen.  

Die glücklichen Gewinner: 

  • Sarah Perdu
  • Christian Feuerer
  • Sybille Flori
  • Steve Sander
  • Nadine Augustin

Wir haben die Gewinner per Privatnachricht kontaktiert. 

Vorbericht:

Ob Riesengespensterschrecken, Geißelskorpione oder die grüne Java-Mantis - all diese Spinnen und Insekten können Interessierte am Sonntag, 24. November, in Waldkraiburg bestaunen. Denn Deutschlands größte mobile Spinnen- und Insektenausstellung, Insectophobie, kommt in die oberbayerische Stadt.

Erfahren und erleben Sie die Faszination ungewöhnlicher Ureinwohner unserer Erde und tauchen Sie in eine lehrreiche Tierwelt ein. Denn die ersten Spinnen lebten bereits schon vor 300 Millionen Jahren auf unserem Planeten. 

Auch in der Schenkerhalle in Waldkraiburg können Interessierte über 500 verschiedene exotische Spinnen und Insekten aus aller Welt begutachten. Die geschlossenen Glasterrarien und eine passende Soundkullisse sollen auch ängstlicheren Menschen helfen, sich den verkannten Insassen zu nähern und sie nicht als bösartige Kreaturen zu sehen. "Unsere Ausstellung ist amtlich kulturell anerkannt und als pädagogisch wertvoll eingestuft", so Giovanno Neigert von "Insectophobie" gegenüber innsalzach24.de. 

Auch die größte Vogelspinne der Welt ist dabei

Die Veranstalter versprechen auch einen pädagogischen Streichelzoo für Jung und Alt, in dem Besucher mit Spinnenphobie ihre Ängste abbauen können. Ein besonderes Highlight der Ausstellung ist auch die größte lebende Vogelspinne der Welt, die "Terapohsa blondi".

Die "Insectophobie" macht am Sonntag, 24. November, Halt in Waldkraiburg (Schenkerhalle, Braunaustraße 4). Von 10 bis 18 Uhr kann Deutschlands größte mobile Insekten Ausstellung besucht werden. 

Wir verlosen 5x2 Karten für die Ausstellung 

innsalzach24.de verlost 5x2 Freikarten für die "Insectophobie" am Sonntag, 24. November, in Waldkraiburg. Verraten Sie uns unter unserem Facebook-Post, ob Sie sich trauen würden, eine Vogelspinne anzufassen oder nicht.

Falls Sie es am Sonntag nicht nach Waldkraiburg schaffen: die Ausstellung macht auch noch in Dachau, Grafing oder Garching bei München Halt. 

jg

Zurück zur Übersicht: Waldkraiburg

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT