Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Besuch bei der Waldkraiburger Polizei

Top gestylte Dackeldame Olga erobert die Herzen

+

Waldkraiburg - Eine geniale Idee ihre alten Dienstpolover wiederzuverwerten hatte eine Waldkraiburger Polizistin. Kurzerhand machte sie daraus ein "Kleid" für ihre Dackeldame Olga.

Auch wenn es bei den Temperaturen kaum glauben kann, es ist tiefster Winter. Eine treusorgende Beamtin der Polizeiinspektion Waldkraiburg hatte daher eine geniale Idee, um ihre vierbeinige Begleiterin warm und adrett einzukleiden.

Vergangene Woche durfte die nun top gestylte Dackeldame Olga, die Diensträume der Inspektion und ihr Frauchen besuchen. Bei einer kurzen Führung weckte besonders der Funktisch des Dienstgruppenleiters ihr Interesse. Um auch ein „feeling“ für Polizeiarbeit zu bekommen, studierte sie sogar noch intensiv das Strafgesetzbuch.

Nach ausgiebigen Streicheleinheiten, verabschiedete sich die kleine Olga schließlich schweren Herzens, denn ihre Hundemama sorgte noch die ganze Nacht hindurch für ihren sicheren Schlaf.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Kommentare