Einsatz in Waldkraiburg

Betrunkener schläft vor brutzelnder Pfanne ein - Feuerwehr gefordert

Feuerwehreinsatz am Münchner Platz in Waldkraiburg
+
Feuerwehreinsatz am Münchner Platz in Waldkraiburg

Waldkraiburg - Zahlreiche Einsatzkräfte rückten in der Nacht zum Münchner Platz aus. Dort war ein Zimmerbrand mit Person in Gefahr alarmiert worden.

Die Feuerwehren aus Waldkraiburg, Pürten, St. Erasmus und Aschau am Inn sowie der Rettungsdienst mit Einsatzleiter Rettungsdienst und auch die Polizei aus Waldkraiburg wurden in der Nacht auf Sonntag (23. August) zum Münchner Platz alarmiert: Zimmerbrand mit Person in Gefahr.


>>> Hier findet Ihr die Bilder vom Einsatz <<<

Die beiden Polizeistreifen aus Waldkraiburg waren zuerst an der Einsatzstelle und brachen die Türe auf, wo sie eine stark verrauchte Wohnung vorfanden und der Mieter vor der brutzelnden Pfanne eingeschlafen war.


Laut ersten Informationen war der Mann stark alkoholisiert. Er verspürte wohl ein Hungergefühl und wollte sich etwas zu Essen machen. Er schlief jedoch vor Fertigstellung seiner Mahlzeit ein.

Die Beamten sowie die eintreffenden Feuerwehren übergaben den Mann dem Rettungsdienst der diesen vor Ort untersuchte und ihn dann vermutlich in ein Krankenhaus brachten, die Feuerwehrler belüfteten die Wohnung. Der Sachschaden war sehr sehr gering.

fib/Eß

Kommentare