Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Bier, Volksfest und Disco Zelt

O‘Zapft is - Das Garser Volksfest in ,,Kloster Au” findet statt!

Adobe Stock: Vokksfest
+
Kimmt‘s vorbei und stoßt‘s mit uns an! (symbolbild)

Hurra, jetzt ist es amtlich: Das Volksfest in Gars findet statt. Vom 25. bis 29. erwartet Euch a Riesngaudi mit Fahrgeschäften, Festzelt, leckeren Schmankerln und Spezialbier aus der Brauerei Stierberg. Doch schon am 21. Mai kann im Disco Zelt ordentlich Gas gegeben werden.

Endlich könnt`s Ihr wieder a Gaudi hamn! (Symbolbild)

Gars - Bier, Schweinsbraten und a Mordsgaudi! Das Volksfest in Gars findet statt. Vom 25. bis zum 29. Mai kann auf den Biertischen geschunkelt, gescherzt und gemütlich beieinandergesessen werden.

Hier geht‘s zur Veranstaltung auf Facebook

Festzelt mit Disco - Für alle, die es nicht länger erwarten können

Ein besonders Highlight ist das Disco Zelt. Dort bekommt Ihr schon am 21. Mai einen kleinen Vorgeschmack dessen, was Euch auf dem Volksfest erwartet.

Kräftig-würziges Festmärzen aus der Brauerei Stierberg am Garser Volksfest in Klosterau

Ihnen schmeckt das Bier bei der Bierprobe für das Volksfest in Gars: Altbürgermeister von Gars, Norbert Strahllechner, zweite Bürgermeisterin von Gars, Hildegard Brader, Franziska Kurz, Freundin von Junior Martin Hartinger, Braumeisterin und Mutter Annemarie Kammhuber-Hartinger, Senior Martin Hartinger, Bürgermeister von Gars, Robert Otter, Festwirt, Jürgen Hanetzok.

Ein spezieller Anlass erfordert ein spezielles Bier. Für das Garser Volksfest in Klosterau wurde daher auch dieses Jahr wieder das vollmundige Stierberger Festmärzen eingebraut.

Das Rezept vereint alte Brautradition mit modernster Technik. Bestes Quellwasser aus dem brauereieigenen Tiefbrunnen, feines Gerstenmalz und würzige Aromahopfen aus der Region sowie das Geschick der Braumeisterin Annemarie Kammhuber Hartinger und ihrer Brauerstellen die Zutaten des Stierberger Festmärzens dar.

Bei der traditionellen Festbierprobe in Stierberg konnten sich der Festwirt Jürgen Hanetzok, der Garser Gemeinderat und die Ortsvereine davon selbst überzeugen.

Mit drei kräftigen Schlägen zapfte der Garser Bürgermeister Robert Otter am Dienstag, 10.05.2022, an und eröffnete damit unter den Augen seines Vorgängers Bürgermeister a. D. Norbert Strahllechner die Bierprobe.

Das Festbier wartet mit einer leuchtenden Bernsteinfarbe auf. Sein würziger Antrunk wird durch einen vollmundigen und dezent süßen Charakter abgelöst, bevor ein angenehmes Hopfenaroma das Geschmackserlebnis abrundet. Kurzum, ein echtes Fest – Bier aus der Brauerei Stierberg.

So befanden auch alle Anwesenden: „Ein Schmankerl!” Nach bestandener Feuertaufe sind alle herzlich eingeladen, das Stierberger Festmärzen vom 25. – 29. Mai am Garser Volksfest in Klosterau zu genießen.

Folgts uns auch auf Social Media

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.