Chaos-Fahrt in Waldkraiburg

Alk-Fahrerin (78) gefährdet mehrere andere Verkehrsteilnehmer

Betrunkener mit Gläsern bei Alkoholkontrolle
+
Polizei Kontrolle (Symbolbild).

Waldkraiburg - Dem Glück ist es zu verdanken, dass es bei der Alko-Fahrt einer 78-Jährigen in Waldkraiburg nichts Schlimmeres passierte.

Pressemitteilung im Wortlaut:


Am späten Abend des 25. September ging eine Meldung auf der Polizeiinspektion Waldkraiburg über einen auffällig fahrenden Pkw im Stadtgebiet Waldkraiburg ein.

Bei der anschließenden Verkehrskontrolle konnte bei der älteren Fahrzeugführerin Alkoholgeruch festgestellt werden, woraufhin eine Blutentnahme durchgeführt wurde.


Die 78-jährige Fahrerin aus Waldkraiburg gefährdete durch ihre unsichere Fahrweise mehrere Verkehrsteilnehmer. Glücklicherweise kam es jedoch zu keinem Verkehrsunfall. Gegen die Frau wurde Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs erstattet.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Waldkraiburg

Kommentare