Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Neuer Abwasser-Grundstücksanschluss in Waldkraiburg

Andreas-Hofer-Weg nur schwer zugänglich

Waldkraiburg - Am Andreas-Hofer-Weg 4b wird durch die Stadtwerke vom 7. bis 9. März ein neuer Abwasser-Grundstücksanschluss hergestellt. Dabei werden einige Hauszufahrten behindert und teilweise sogar gesperrt.

In der Zeit vom 7. bis 9. März wird am Andreas-Hofer-Weg 4b ein neuer Abwasser-Grundstücksanschluss hergestellt. Behindert und zeitweise gar nicht möglich wird die Zufahrt zu den Hausnummern 4, 4a und 5 sein, behindert wird die Zufahrt zu den Hausnummern 3 und 6. Die Straße wird im letzten Abschnitt komplett gesperrt.

Die betroffenen Grundstückseigentümer werden darüber zusätzlich schriftlich durch das Hausanschlussbüro der Stadtwerke Waldkraiburg informiert.  

Pressemitteilung Stadt Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare