Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Stadtrat: Keine Erstaufnahme im BFZ Peters

Waldkraiburg - Der Stadtrat sprach sich gegen das BFZ Peters als Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber ab. Die Gründe hierfür und wer am Ende entscheiden wird:

Wie der Mühldorfer Anzeiger berichtet, lehnt der Stadtrat das BFZ Peters als Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber ab. Der Grund: Die Stadt könne weder von ihrer Infrastruktur noch von ihrer Einwohnerzahl her so starken Zulauf bewältigen, so der Mühldorfer Anzeiger.

Jedoch liegt die Entscheidung letztendlich nicht bei der Stadt, sondern ist laut dem Mühldorfer Anzeiger Gegenstand von Verhandlungen zwischen dem Inhaber der Peters Bildungsgruppe und dem Freistaat Bayern.

Den vollständigen Bericht lesen Sie auf ovb-online.de oder im gedruckten Mühldorfer Anzeiger.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare