Vermisst: Wer hat Lubomir Kral gesehen?

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Wer hat Lubomir Kral gesehen?

Waldkraiburg - Seit Sonntag, den 25. Mai, wird der 50-jährige Lubomir Kral aus Waldkraiburg vermisst. Er ist Diabetiker und könnte sich in einer Notsituation befinden:

Seit Sonntag, den 25. Mai, wird der 50-jährige Lubomir Kral aus Waldkraiburg vermisst. Der als zuverlässig geltende ehemalige Arbeiter bei Südfleisch verließ gegen 10 Uhr seine Wohnung in Waldkraiburg, die er mit Arbeitskollegen bewohnt. Der slowakische Staatsmann hat in Deutschland keine Angehörigen.

Seine Arbeitskollegen und die Polizei machen sich nun Sorgen um Herrn Kral. Obwohl er Diabetiker ist, ging er ohne seine Medikamente oder sonstige persönlichen Dinge aus dem Haus. Außerdem machte er gegenüber einer Nachbarin Bemerkungen zu seiner derzeitigen misslichen Lage.

Da nicht auszuschließen ist, dass sich der 50-Jährige in einer Notsituation befindet, leitete die Polizei Waldkraiburg bereits umfangreiche Suchmaßnahmen ein. Mit speziell ausgebildeten Personensuchhunden der Polizei wurde die Fährte des Vermissten von dessen Wohnung ab aufgenommen. Die Spur endete jedoch in der Innenstadt an einer Bushaltestelle.

Herr Kral ist etwa 180 cm groß und schlank, hat dunkle braune Haare und trägt einen Oberlippenbart. Am Tag seines Verschwindens trug er vermutlich ein weißes Hemd und eine schwarze Jeans. Eine Jacke hatte er nicht dabei. Möglicherweise trug er eine kleine Plastiktasche mit sich.

Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung:

- Wer hat Herrn Kral am Vermissungstag oder danach gesehen?

- Wer kann sonst Hinweise zum Verschwinden des Vermissten geben?

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Waldkraiburg unter Tel. 08638/9447-0

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Zurück zur Übersicht: Waldkraiburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser