Neues Kletterzentrum in Waldkraiburg

Kletterhalle: Ein Blick aus 16 Metern Höhe

+
Ein Blick vom Dach der neuen Kletterhalle in Waldkraiburg

Waldkraiburg - Die Bauarbeiten für das Kletterzentrum des Mühldorfer Alpenvereins liegen voll im Plan, die Außenhülle ist fast fertig. Was jetzt noch zu tun ist:

Lesen Sie auch:

Die wichtigsten Fakten zum Kletterzentrum

Die Außenhülle des DAV Kletterzentrums "Raiffeisen Vertikal" im Waldkraiburger Schulzentrum ist fast fertig. Derzeit setzen Bauarbeiter Fenster ein und bereiten die Betonierung des Fußbodens im Inneren vor. Auch wenn die Fassadengestaltung noch nicht abgeschlossen ist, lässt sich das künftige Aussehen des Kletterzentrums bereits erahnen. Derzeit fehlt vor allem die knallig gelbe Gestaltung des unteren Fassadenbereichs, die einen interessanten Kontrast zu den dunklen Flächen bieten wird. Vom Auf dem Dach des Gebäudes bekommt man einen Eindruck der großen Höhe, die Kletterer ab dem Frühjahr gut gesichert erreichen können.

Eindrücke vom neuen Kletterzentrum

hon/Mühldorfer Anzeiger

Aus unserem Archiv:

Hier wird die neue Kletterhalle gebaut

Zurück zur Übersicht: Region Waldkraiburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser