Jochen Mörz soll bis 2016 Festwirt bleiben

+
Festwirt Jochen Mörz (links)

Waldkraiburg - Das Waldkraiburger Volksfest 2013 ist vertraglich an Festwirt Jochen Mörz vergeben. Für die Folgejahre stellt die Stadt Bedingungen.

Alle Fotos und Videos:

Sonderseite zum Waldkraiburger Volksfest 2012

Für die Vergabe der Volksfeste von 2014 bis 2016 ist in nichtöffentlicher Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses eine Vorentscheidung gefallen. Auch bei diesen Festen soll Mörz die Bewirtung übernehmen, teilte Bürgermeister Siegfried Klika mit.

Voraussetzung dafür ist allerdings, dass Mörz seine Ankündigungen und Ideen für eine Attraktivitätssteigerung des Festes umsetzt. Laut Ordnungsamtsleiter Norbert Meindl, der das Volksfest organisiert, geht es dabei um Veränderungen beim Service sowie bei der Gestaltung des Zeltes.

Der Festwirt im Interview:

Waldkraiburger Nachrichten

Zurück zur Übersicht: Region Waldkraiburg

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT