Vize-Miss und Nikolaus eröffnen Christkindlmarkt

+

Waldkraiburg - Julia Reifenrath, die Vize-Miss Waldkraiburg, eröffnete als Christkind zusammen mit dem Nikolaus den Christkindlmarkt. Hier die Bilder:

 Von einem Fenster des Rathauses aus verkündet es seine Rede und wünscht allen eine frohe Weihnachtszeit.

In diesem Jahr begleitet uns ein neues Gesicht durch die Vorweihnachtszeit: Die 19-jährige Julia Reifenrath tritt zum ersten Mal als Waldkraiburger Christkind auf. Die Waldkraiburger Schülerin hat diese im wahrsten Sinne des Wortes glanzvolle Stelle von Stephanie Konrad übernommen, die aus Zeitgründen nicht mehr zur Verfügung steht. Stephanie Konrad dazu: "Ich war vier Jahre lang das Christkind und würde auch gern weitermachen, aber ich bin im dritten Jahr meiner Ausbildung, da geht das leider zeitlich nicht mehr."

Der Waldkraiburger Christkindlmarkt

Julia Reifenrath freut sich auf ihre neue Aufgabe, und ganz besonders auf die Kinder. Als Kursleiterin in der VfL-Sparte Eiskunstlauf unterrichtet sie die Vier- bis Zehnjährigen, denn die Arbeit mit Kindern macht ihr großen Spaß. Beruflich hat sie aber anderes geplant: Wenn sie im Mai ihren Abschluss an der FOS Mühldorf in der Tasche hat, möchte sie studieren gehen, am liebsten etwas in Richtung Wirtschaft.

9.  Julia Reifenrath

Etwas Eigeninitiative muss man mitbringen, wenn man Christkind sein will, erklärt Julia Reifenrath: „Meine Rede habe ich selbst geschrieben.“ Auch um das Kleid muss sich das Christkind selbst kümmern – und die Waldkraiburger dürfen gespannt sein, denn erst bei der Eröffnung des Christkindlmarktes wird es zum ersten Mal gezeigt. Gern hinsehen werden die Waldkraiburger bei Julia Reifenrath auf alle Fälle, hatte sie doch schon 2009 bei der Wahl zur Miss Waldkraiburg den Titel „First Model Waldkraiburg“ errungen.

Für dieses und das kommende Jahr steht Julia Reifenrath uns nun als Waldkraiburger Christkind zur Seite, sie wird Geschenke verteilen und die Kinderaugen zum Strahlen bringen. Nervös ist sie vor ihrem ersten großen Auftritt nicht, sagt Julia Reifenrath selbstbewusst, „ich hoffe nur, dass ich mich nicht verspreche“.

Pressemitteilung Stadt Waldkraiburg

Zurück zur Übersicht: Region Waldkraiburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser