Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Veranstaltung des TSV Taufkirchen

"Taufkirchen tanzte" sorgte für volle Halle

+

Taufkirchen - Am Samstagabend war die Mehrzweckhalle nahezu ausverkauft. In den Pausen der Veranstaltung "Taufkirchen tanzt" durfte auch das Publikum ran!

Bei der Veranstaltung "Taufkirchen tanzt" zeigten nicht nur diverse Gruppen ihr Können, sondern auch das Publikum durfte sich tänzerisch in den Pausen vergnügen.

Der TSV Taufkirchen präsentierte ein breites Spektrum in einem fast fünfstündigem Programm seiner Gruppen und lud auch einige Überraschungsgäste auf das Tanzparkett, wie die Trachtengruppe aus Oberneukirchen.

Die Veranstaltung war auch eine erste Präsentation der Tanzformationenen Dance Kidzzz, Crazy Girls und der Fire Steps für die anstehende Faschingssaison. Die Kinderturngruppe zeigte Hebefiguren bei Neonlicht. Auch das Männerballett "die Blädschauga", die "old" Golden Girls, Second Spring und die Fußball-A-Jugend zeigten sich von ihrer besten Seite.

So war "Taufkirchen tanzt"

 © stl

Ein äußerst amüsanter Abend für Jung und Alt. Zum einen gab es viel zu sehen - zum anderen konnten die Zuschauer selbst aktiv das Tanzbein schwingen. Wer nicht tanzen wollte, konnte sich voll und ganz der gastronomischen Versorgung durch das Gasthaus Sahlstorfer widmen - oder der Bar einen Besuch abstatten.

Ludwig Stuffer

Kommentare