Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Luftrettung in Unterreit am Mittwoch im Einsatz

Abhang 100 Meter hinuntergestürzt: Traktor-Fahrer schwer verletzt

Traktor-Absturz in Unterreit vom 13. Juli
+
Am frühen Mittwochabend (13. Juli) kam es zu einem Traktor-Absturz in Unterreit.

Unterreit – In den frühen Mittwochabendstunden (13. Juli) gegen 17.30 Uhr ereignete sich im Unterreiter Gemeindeteil Wang ein Verkehrsunfall.

Update, 14. Juli, 10 Uhr - Pressemeldung der Polizei

Am 13. Juli ereignete sich gegen 17.20 Uhr ein schwerer Unfall in Hochleiten. Ein 55-jähriger Landwirt war mit einem Traktor samt Wasserfass auf einer Kuhweide unterwegs. An einem Abhang koppelte er das Fass ab und stieg dazu vom Traktor. Jedoch fing der Traktor wegen dem starken Gefälle zu rollen an.

Vergeblich wollte der Mann dies noch verhindern, jedoch überschlug sich der Traktor mehrfach. Der Mann wurde dabei schwer verletzt. Er wurde mit einem Helikopter nach München in ein Krankenhaus verbracht. Die Feuerwehren Wang, Babensham, Schambach und Gars a.Inn waren vor Ort. Am Traktor entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden

Update, 13. Juli, 18.55 Uhr - Mit Rettungshubschrauber in Klinik geflogen

Wie es zu diesem Unfall gekommen ist, muss die Polizei aus Waldkraiburg noch ermitteln, fest steht, dass ein Mann mit einem Traktor einen schmalen Forstweg befuhr und dann ca. 100 Meter einen steilen Abhang hinunterstürzte.

Traktor-Absturz in Unterreit vom 13. Juli

Traktor-Absturz in Unterreit vom 13. Juli
Traktor-Absturz in Unterreit vom 13. Juli © fib/Eß
Nachdem ein Traktor-Fahrer im Unterreiter Gemeindegebiet Wang einen Abhang hinuntergestürzt ist, laufen die Einsatzarbeiten auf Hochtouren.
Traktor-Absturz in Unterreit vom 13. Juli © fib/Eß
Traktor-Absturz in Unterreit vom 13. Juli
Traktor-Absturz in Unterreit vom 13. Juli © fib/Eß
Traktor-Absturz in Unterreit vom 13. Juli
Traktor-Absturz in Unterreit vom 13. Juli © fib/Eß
Traktor-Absturz in Unterreit vom 13. Juli
Traktor-Absturz in Unterreit vom 13. Juli © fib/Eß
Traktor-Absturz in Unterreit vom 13. Juli
Traktor-Absturz in Unterreit vom 13. Juli © fib/Eß
Traktor-Absturz in Unterreit vom 13. Juli
Traktor-Absturz in Unterreit vom 13. Juli © fib/Eß

Die alarmierten Feuerwehren aus Wang und Gars sowie die Feuerwehren aus Schambach und Babensham (Landkreis Rosenheim) versorgten den schwer Verletzten, bis der Rettungsdienst eintraf. Sie banden außerdem auslaufende Flüssigkeiten und halfen beim Transport zum Hubschrauber. Ein Rettungshubschrauber brachte den schwer Verletzten in eine Klinik.

Erstmeldung, 18.16 Uhr

Ersten Erkenntnissen von vor Ort zufolge soll hierbei ein Mann mit seinem Traktor einen Abhang hinuntergestürzt sein und sich offenbar schwere Verletzungen zugezogen haben. Wie es zum Unfall gekommen ist und wie hoch der Sachschaden ist, liegt derzeit nicht vor. Die Polizei Waldkraiburg und Rettungskräfte sind im Einsatz.

+++ Weitere Informationen und Bilder folgen +++

fib/Eß/mck

Kommentare