Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Angebot in Unterreit

Ein Trend geht um: Weihnachtsbaum selbst fällen

Unterreit - Diese Auswahl bietet sonst kein Verkäufer: Mehr als 5000 Bäume hat "Christbäume Mußner" im Angebot. Unter diesen dürfen sich die Besucher ihren eigenen auswählen  - und fällen!

Die Nachfrage, selbst den eigenen Weihnachtsbaum zu fällen, nimmt zu, berichtet die Wasserburger Zeitung. Oftmals bieten Firmen ihrer Belegschaft ein solches spaßiges Erlebnis als Weihnachtsgeschenk an.

Nach der Arbeit kann man in Unterreit dann noch Glühwein und Würstl am Lagerfeuer genießen. Wer jetzt selbst aktiv werden will: Am Sonntag (20. Dezember) kann man noch von 9 bis 16 Uhr bei Mußner einen Christbaum fällen.

Lesen Sie den ausführlichen Artikel in der OVB-Heimatzeitung oder hier auf ovb-online.de.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare