Kommunalwahl 2014 - Taufkirchen

Bichlmaier bleibt mit 92,1% im Amt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Taufkirchen - Seit 18 Jahren regiert Bürgermeister Jakob Bichlmaier bereits Taufkirchen. Bei seinem Vorhaben "vierte Amtszeit" stand ihm kein Gegenkandidat im Weg.

Ergebnisse der Gemeinderatswahl 2014: Freie Liste - 55,88 Prozent; UWG - 44,12 Prozent

Am 16. März 2014 wurden die bayerischen Wählerinnen und Wähler wieder an die Wahlurnen gebeten. In Taufkirchen gab es bei der Bürgermeisterwahl keine Überraschung. Nur ein Name stand auf dem Wahlzettel für den Bürgermeister - und zwar der Amtsinhaber selbst.

Bürgermeisterkandidat für 2014 ist Jakob Bichlmaier:

Bürgermeister Jakob Bichlmaier ist der einzige Kandidat bei der Wahl 2014 in Taufkirchen.

Jakob Bichlmaier ist bereits seit 1996 Bürgermeister. Jetzt will er es nochmal wissen und eine vierte Amtszeit dranhängen. Unter dem neuen Namen "Freie Liste Taufkirchen" geht Bichlmaier 2014 ins Rennen. Da er der einzige Kandidat ist, kann er sich gelassen zurücklehnen und abwarten, wie viel Prozent ihm die Taufkirchener in diesem Jahr geben.

Wahl-Ergebnisse:

In unseren interaktiven Grafiken sehen Sie die Ergebnisse der Bürgermeister-Wahl und Gemeinderatswahl von 2008 in Taufkirchen sowie die Wahlbeteiligung. Am 16. März finden Sie ab ca. 19 Uhr darin auch die aktuellen Ergebnisse und die Wahlbeteiligung für 2014.

Rubriklistenbild: © Gemeinde Taufkirchen

Zurück zur Übersicht: Taufkirchen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser