Bürgermeister Bichlmaier will wieder antreten

Taufkirchen - Auf einer Bürgerversammlung teilte Bürgermeister Jakob Bichlmaier mit, dass er 2014 erneut antreten will.

Wie der Mühldorfer Anzeiger am Mittwoch berichtet, will es Bürgermeister Bichlmaier bei den nächsten Kommunalwahlen noch mal wissen. 

Bei der Bürgerversammlung gab er zudem einen Überblick über die Lage und Finanzen der Gemeinde. Die größten Belastungen für den Haushalt sind demnach der Bau der neuen Kläranlage im Jahr 2012, die Errichtung einer Kinderkrippe und der Ausbau von Abwasseranlagen.

Der Bau der Kinderkrippe kostet insgesamt 537.000 Euro - der Anteil der Gemeinde beläuft sich auf rund 206.000 Euro. Der Neubau der Kläranlage kostet 437.000 Euro und der Ausbau der Abwasseranlage für die Ortsteile Hundberg, Schergenham Englhausen kostet der Gemeinde 252.000 Euro.  

Rubriklistenbild: © Gemeinde Taufkirchen

Zurück zur Übersicht: Region Waldkraiburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser