Straße zu schmal - Lkw umgekippt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Straß - Zwischen Dorfen und Schwindkirchen auf Höhe Straß ist ein Lkw umgekippt. Die Bergungsarbeiten dauerten bis Mittags. **Verkehrsmeldungen* *Polizeimeldung**

Der Lkw soll zu weit nach rechts von der Fahrbahn abgekommen sein, weil ihm auf der zu schmalen Straße ein Bus entgegengekommen war. Der Kleinbus und der Laster fuhren in Schrittgeschwindigkeit aneinander vorbei. Der Lkw-Fahrer lenkte dabei seinen Laster noch zu weit nach rechts und kam auf das Bankett. Nach den Regenfällen der letzten Tage war dies sehr weich und der Sattelzug kippte nach rechts weg.

Der 48-jährige Fahrer aus Burgkirchen blieb bei dem Unfall glücklicherweise unverletzt.

Die Straße ist komplett gesperrt. Eine Umleitung ist eingerichtet, die Bergungsarbeiten werden bis mindestens mittags andauern.

Lkw kippt in die Böschung

Der Lkw wird im Moment mit Hilfer zweier Kräne geborgen. Die Feuerwehren aus Dorfen, Schwindkirchen und Grüntegernbach sind vor Ort, um ausgelaufene Betriebsstoffe zu binden.

Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro.

Zurück zur Übersicht: Region Waldkraiburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser