Staatsstraße wird komplett gesperrt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Taufkirchen/Waldhausen - Die Staatsstraße 2360 zwischen Taufkirchen und Waldhausen ist ab Montag, 13. September, ab 7 Uhr bis voraussichtlich Freitag, 8. Oktober, um 16 Uhr gesperrt.

Die Umleitung des Verkehrs von Waldhausen nach Taufkirchen erfolgt in beide Richtungen über Grünthal und Kraiburg. Der Anwohnerverkehr wird entsprechend dem Bauablauf geregelt, Zufahrten sind kurzzeitig gesperrt, die Anwohner werden hierüber vorab informiert. Da die Arbeiten witterungsabhängig sind, sind Terminverschiebungen nicht ausgeschlossen.

Auch nach Aufhebung der Vollsperrung ist für Restarbeiten mit Verkehrsbehinderungen aufgrund von Fahrbahneinengungen und Geschwindigkeitsbeschränkungen zu rechnen. Die Staatsstraße erhält einen neuen Fahrbahnbelag sowie die teilweise Erneuerung der Straßenentwässerung. Das Staatliche Bauamt Rosenheim hat die Firma Grossmann Bau GmbH & Co. KG aus Rosenheim mit den Arbeiten beauftragt. Die Baustelle erstreckt sich auf 2,9 Kilometer Länge von der Einmündung in der Staatsstraße 2091 bis zum Ortsausgang von Zeiling.

meg/Waldkraiburger Nachrichten

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Region Waldkraiburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser