120 Sportler geehrt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Waldkraiburg - 120 Sportler zeichneten Bürgermeister Siegfried Klika und Sportreferent Dietmar Heller bei der Sportlerehrung in Waldkraiburg aus.

Am Mittwochabend fand in der Aula der Mittelschule an der Dieselstraße die 36. Sportlerehrung der Stadt Waldkraiburg statt. Nach der Begrüßung durch Sportreferent Dietmar Heller sprach Bürgermeister Siegfried Klika einige Grußworte und gab einen kurzen Rückblick über die vergangenen Jahre.

Sportlerehrung Waldkraiburg zwei

Seit der ersten Sportlerehrung vor 36 Jahren wurden insgesamt 3526 Auszeichnungen an die Sportler verliehen, so Klika. Der Kreisvorsitzende des Bayerischen Landessportverbands Josef Eisberger hob hervor, dass die Stadt Waldkraiburg diejenige im Landkreis war, welche die Sportlerehrungen eingeführt habe. Inzwischen sei jeder sechste Waldkraiburger Bürger Mitglied in einem Sportverein, was eine stolze Zahl sei.

Sportlerehrung Waldkraiburg

Auch Gauschützenmeister Anton Müller gratulierte den anwesenden Sportlern und dem Bürgermeister, nicht zuletzt für das breite Angebot an Sportarten in der Stadt Waldkraiburg. Sportreferent Dietmar Heller und Bürgermeister Siegfried Klika ehrten für das Jahr 2010 acht Funktionäre:

Reinhard Babiak (BSG Netzsch-Kegeln), Adolf Wilhelm (BSG Netzsch-Kegeln), Rudi Jank (Reha-Sportverein), Marianne Jank (Reha-Sportverein), Elisabeth Hans (VfL, Sparte Schwimmen), Cornelia Schimek (VfL, Sparte Leichtathletik), Christine Schwaiger (VfL, Sparte Leichtathletik) und Reinhold Paul (VfL, Sparte Leichtathletik).

Außerdem wurden 112 Sportlerinnen und Sportler für Ihre herausragenden Leistungen ausgezeichnet. Insgesamt 47 Frauen (39,2%) und 73 Männer (60,8%). Dass nicht nur gesunde Menschen im Sport erfolgreich sein können, zeigte Josef Neumaier von der Schützengilde Waldkraiburg. Er wurde letztes Jahr Weltmeister im Luftgewehrschießen in Zaghreb bei der Weltmeisterschaft der Körperbehinderten.

Die Sportlerehrung in Waldkraiburg wurde durch Auftritte des Asia Sports e.V. und der Sparte Eiskunstlauf des VfL Waldkraiburg abgerundet.

aktivnews

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie auch am Freitag in den Waldkraiburger Nachrichten.

Zurück zur Übersicht: Region Waldkraiburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser