Auf dem Weg in die Selbstständigkeit

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waldkraiburg - Interessierte Firmen- und Existenzgründer können im Rahmen des "ideenReich"-Businessplanwettbewerbs einen Kompaktkurs erhalten.

Wertvolles Wissen auf dem Weg in die Selbständigkeit – das können interessierte Firmengründer im Rahmen des ideenReich Businessplanwettbewerbes Südostbayern in einem Kompaktkurs am 8. Dezember um 18.30 Uhr im Haus der Kultur in Waldkraiburg erhalten.

Die Teilnehmer lernen den Aufbau eines überzeugenden Businessplans kennen und werden gezielt auf die Anforderungen im Businessplan Wettbewerb vorbereitet. Der Leiter des Gründerzentrums der Hochschule Landshut, Harald Wagner, wird den typischen Businessplan insgesamt durchleuchten und bei den Kapiteln „Produkt und Dienstleistung“, „Markt und Wettbewerb“ sowie bei der Kurzvorstellung der Geschäftsidee etwas intensiver ins Detail gehen. Mit einer überschaubaren Teilnehmerzahl gibt es ausreichend Möglichkeiten für Fragen und auch die Chance für Kurzpräsentationen. Der Workshop ist auf ca. 3 Stunden ausgelegt und geht entsprechend in die Tiefe.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Veranstalter bitten um Anmeldung über die ideenReich Webseite www.ideenreich-bpw.de. Diese Veranstaltung wird auch noch an einem weiteren Standort in der ideenReich Region angeboten: 20. Dezember bei der IHK Passau.

Existenzgründung nachhaltig in der Region zu fördern, lautet das Ziel des seit vier Jahren erfolgreich durchgeführten ideenReich - Businessplan Wettbewerb Südostbayern. Die kommunalen Partner von ideenReich sind die Landkreise Altötting, Deggendorf, Dingolfing-Landau, Freyung-Grafenau, Mühldorf a. Inn, Landshut, Passau, Rottal-Inn, Regen, Straubing-Bogen und die kreisfreie Städte Landshut, Passau und Straubing.

Der Wettbewerb wird von der Hochschule Landshut und der evobis GmbH (Ausrichter des Münchener Businessplans Wettbewerb) in Kooperation mit den kommunalen Partnern, der Hochschule Deggendorf, der Universität Passau, den Industrie- und Handelskammern für Niederbayern und für München/Oberbayern und den Handwerkskammern für Niederbayern/Oberpfalz und für München/Oberbayern durchgeführt.

Die drei besten Geschäftskonzepte werden gekürt und können Geld- und Sachprämien gewinnen. Alle Teilnehmer erhalten ein umfangreiches Feedback von der Expertenjury. Mit einem Coachingkonzept und dem evobis Finanzierungsnetzwerk, versteht sich ideenReich als Anlaufstelle für Gründer und Jungunternehmer aus der Region, zur Vorbereitung auf eine gezielte Investorenansprache.

Pressemitteilung Landratsamt Mühldorf a. Inn

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Region Waldkraiburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser