Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Defektes Kabel verursachte Stromausfall

Schnaitsee - Einen größeren Stromausfall gab es am Donnerstag in der Gemeinde Schnaitsee zu beklagen. Jetzt hat sich der Netz-Betreiber dazu geäußert:

Wie der Betreiber des Netzes mitteilte, kam es am Donnerstag gegen 9.30 Uhr zu einer Versorgungsunterbrechung. Betroffen waren neben Schnaitsee die Ortschaften Kratzbichl, Allerding, Schabinghof, Pfaffenham und Rinkertsham. Die Störungsursache war zunächst unklar, die Fehlersuche sehr aufwändig.

Mit Schaltmaßnahmen konnte der Betreiber die Fehlerquelle dann im Netz orten. Ursache war ein Kabeldefekt. Die Störungsstelle befand sich in der Kampenwandstraße in Schnaitsee. Das defekte Kabel wurde daraufhin außer Betrieb genommen. Alle betroffenen Verbraucher waren gegen 15 Uhr wieder mit Strom versorgt. Die Reparatur des Kabels erfolgt in Kürze. 

redch24

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare