Reiter- und Fahrerfest Haselbach

+

Aschau - Auch dieses Jahr kamen wieder zahlreiche Besucher zum Reiter- und Fahrerfest der Pferdefreunde Aschau auf dem Reitplatz in Haselbach.

Zahlreiche Zuschauer ließen sich dieses Event nicht entgehen. Für das leibliche Wohl war wieder bestens gesorgt. Über 100 Reiter stellten auch heuer wieder ihr Können unter Beweis.

Beim Geschicklichkeitsreiten mussten die Reiter einige Prüfungen meisten. Geritten wurde mit Klein- und Großpferden. Beim Hindernisfahren musste das Kutschengespann einen Parcour durchqueren. Gefahren wurde mit Einspännern sowie Zweispännern in der Klasse Klein- und Großpferde. Weiter ging es mit dem Geschicklichkeitszug, bei dem das Kaltblut einen Baumstamm durch einen Hindernisparcours ziehen musste. Anschließend musste es bei der Zugleistungsprüfung einen Schlitten der mit Gewichten beschwert war möglichst weit ziehen. Alle 10 Meter sprang eine Person auf den Schlitten auf. Der Schlitten wurde teilweise an die 100m weit gezogen.

Für die Zuschauer war das Reiter- und Fahrerfest wieder sehr sehenswert. 

Reiter- und Fahrerfest Haselbach

hpf

Zurück zur Übersicht: Region Waldkraiburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser