Pkw überschlagen - Fahrer unverletzt

+

Pfaffenkirchen - Auf der Verbindungsstraße zwischen Frauenornau und Obertaufkirchen hat sich ein Auto überschlagen: Der Fahrer konnte sich selbst befreien!

Laut Informationen vor Ort kamen sich auf der engen Straße zwei Lkw entgegen. Einer der Lkw-Fahrer bremste stark ab. Der hinter ihm fahrende etwa 20-jährige Fahrer eines Fiat soll die Situation zu spät erkannt und versucht haben, noch auszuweichen.


Fiat überschlägt sich

 © fib/Eß
 © fib/Eß
 © fib/Eß
 © fib/Eß
 © fib/Eß
 © fib/Eß
 © fib/Eß
 © fib/Eß
 © fib/Eß
 © fib/Eß
 © fib/Eß
 © fib/Eß
 © fib/Eß
 © fib/Eß
 © fib/Eß
 © fib/Eß
 © fib/Eß
 © fib/Eß

Der Fiat kam auf die Böschung und überschlug sich.

Der junge Mann konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und blieb wie durch ein Wunder unverletzt.

Kommentare