Männer, bewerbt Euch!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waldkraiburg - Bald ist es wieder soweit: Die Wahl zu Miss und Mister Waldkraiburg steht an. Während die Mädels sich fleißig bewerben, läuft es bei den Männern schleppend. Einer der sich getraut hat ist Pascal Maatouk.

18 Jahre ist Pascal Maatouk alt und obwohl er so jung ist, strotzt er vor Selbstbewusstsein. "Ich bin offen, redegewandt und kann mich gut präsentieren", meint der Oberbergkirchener, der vor fast zwei Jahren von Berlin hierher gezogen ist und als Metzgereifachverkäufer in einer Waldkraiburger Metzgerei arbeitet.

Das große Hobby von Pascal ist die Musik. Seit fünf Jahren schreibt er eigene Texte und rappt auf Deutsch. "Ich habe immer mal wieder Auftritte", berichtet er.

Gemeinsam mit seiner Freundin hat sich Pascal für die Wahl zu Miss und Mister Waldkraiburg beworben. "Ich freue mich schon auf die Show. Spannend finde ich besonders, dass man nicht weiß, ob man gewählt wird oder nicht. Das ist ein Risiko."

Die Wahl, die von der Stadt Waldkraiburg und der "Miss Germany Corporation" veranstaltet wird, findet heuer nicht wie gewohnt am ersten Sonntag des Waldkraiburger Volksfestes statt, sondern schon am Donnerstag, 8. Juli, bevor das Volksfest beginnt.

Die Bewerbungsfrist wurde verlängert. Bewerbungsschluss ist jetzt am Freitag, 18. Juni. Vor allem Männer werden noch gesucht. 

Das gewählte Paar wird nicht nur die Wiesn-Besucher durch das Waldkraiburger Volksfest 2010 begleiten, sondern nimmt außerdem an der Wahl zur Miss und zum Mister Bayern statt. Außerdem gibt es für die ersten drei Mädels und den Mister ein Fotoshooting für das bundesweite Fashionmagazin "Red Wave" (Auflage 2 Mio) mit Honorar von je 200 Euro. Damit noch nicht genug: Die Sieger bekommen je Geschenke im Wert von 150 Euro, in Form von zum Beispiel Designer Parfüm, Cremes, Gutscheine für parfum-ecke.de. UND: Das OVB Medienhaus schenkt der Miss und dem Mister Waldkraiburg jeweils 500 Euro.

Mitmachen lohnt sich also!

Hier geht´s zum Bewerbungsformular (am Ende der Seite):

Jetzt bewerben!

Rubriklistenbild: © Anette Mrugala

Zurück zur Übersicht: Region Waldkraiburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser