Am Samstag: Der alte Fasching wird verabschiedet, der neue begrüßt

Narrengilde steht in den Startlöchern

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die Teenie-Garde der Narrengilde steht. Ob ein neues Prinzenpaar gefunden wurde, steht noch in den Sternen.

Kraiburg (WN) - Die Narrengilde steht in den Startlöchern und ist bereit, am Samstag, 14. November, ab 20 Uhr im Festsaal des Bischof-Bernhard-Hauses bei freiem Eintritt den neuen Fasching zu präsentieren. Die Veranstaltung ist bewirtet.

Höchstens ein verschmitztes Lächeln bekommt als Antwort, wer sich nach dem neuenPrinzenpaar erkundigt. Es geht sogar das Gerücht, dass noch kein Paar gefunden wurde. Klar ist aber: Im kommenden Fasching gibt es wieder eine Marschgarde der Narrengilde.

Die Auflösung der Geheimnisse sowie einige andere Überraschungen warten auf die Besucher der Proklamation. Bevor die neue Faschingssaison beginnen kann, muss erst der Fasching des letzten Jahres um das Prinzenpaar Gudrun und Andy verabschiedet werden. Die Besucher werden Gelegenheit haben, das Tanzbein zu schwingen. Dazwischen werden die Showkostüme der Kinder-, Teenie- und Showgarde präsentiert, die verschiedenen Garden bereits Auszüge aus ihren Tanzprogrammen zeigen.

Nachdem mit Thomas Haunreiter auch der langjährige Hofmarschall verabschiedet wird, darf man gespannt sein, wie die Narrengilde die Nachfolge regelt.

ng/Waldkraiburger Nachrichten

Zurück zur Übersicht: Region Waldkraiburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser