Meisen- und Finkenweg bald dran?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waldkraiburg - Die Bäume im Föhrenwinkel haben erheblichen Schäden an den Straßen, Gehwegen und in der Straßenentwässerung verursacht. Nun müssen sie weg.

Eine Bestandsaufnahme über die Schäden an Meisen- und Finkenweg im Föhrenwinkel haben die Stadtwerke durchgeführt.

Bernd Schott von den Stadtwerken informierte beim Stadtteilgespräch über den Sachstand. Die Bäume haben Schäden an den Straßen, den Gehwegen und in der Straßenentwässerung verursacht und müssen weg. Das soll noch im Winter passieren. Wann die Gesamtmaßnahme dann startet und was sie kostet, steht derzeit noch nicht fest. Bürgermeister Siegfried Klika machte Hoffnung auf einen möglichen Beginn im Jahr 2013. Rechtliche Fragen seien noch zu klären (Ein ausführlicher Bericht folgt).

kla/Waldkraiburger Nachrichten

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Region Waldkraiburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser