Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+++ Eilmeldung +++

Starkregen, Sturmböen und Hagel

Unwetterfront im Anmarsch: DWD warnt für Teile der Region

Unwetterfront im Anmarsch: DWD warnt für Teile der Region

Marktball läutet närrische Zeit ein

OVB
+
Wird beim Marktball inthronisiert: das Prinzenpaar Evi und Markus Glaser.

Kraiburg - "Yes we can" heißt es am Samstag ab 20 Uhr im Festsaal des Bischof-Bernhard-Hauses, wenn die Narrengilde beim Großen Marktball mit der Inthronisation des Prinzenpaares den Fasching 2011 eröffnet.

Närrische Zeiten mit Schwung, Freude, Elan und Spaß kommen dann auf die Marktgemeinde zu.

Beim Eintritt werden die Besucher mit einem Glas Sekt begrüßt, dann geht es Schlag auf Schlag im Programm. Zuerst wird die Teenie-Garde mit ihrer Show über die Wolken entführen, denn sie tritt zum Thema "Teenie-Airline" auf.

Nach dem Einzug der Prinzengarde erfolgt die Inthronisation des reizenden Prinzenpaares Evi I. und Markus II., das mit ihren Faschingsgeboten und ihrem Auftritt ebenfalls zum Ausdruck bringen wird: Yes we can! Und auch die Garde steht mit ihrem Showauftritt im Zeichen des diesjährigen Faschingsmottos.

Präsident und Hofmarschall Udo Pöppelbaum wird dann dafür sorgen, dass Bürgermeister Michael Loher die Schlüssel zum Rathaus und die hoffentlich prall gefüllte Marktkasse übergibt.

Mit der Showband "Carambolage" kommen auch die Tanzbegeisterten auf ihre Kosten, eine Abkühlung und Erfrischung ist dann in der Bar möglich. Karten für den Marktball gibt es im Vorverkauf bei der Raiffeisenbank Kraiburg und Restkarten ab gibt es ab 19 Uhr an der Abendkasse.

ng/Waldkraiburger Nachrichten

Kommentare