Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Starkes Bier und starke Sprüche

OVB
+
Karl Lehmann (Bildmitte)

Waldkraiburg - "Noch ist jeder zurückgetretene Verteidigungsminister aus Bayern später Ministerpräsident geworden." Schon vor der Starkbierrede lässt Karl Lehmann starke Sprüche los.

Guttenberg, die Zukunft von Noch-Staatssekretär Dr. Marcel Huber und jede Menge kommunale Themen - an Material für seinen Auftritt in Waldkraiburg fehlt es dem Kraiburger nicht. "I muas nur zwoamoi durch d'Stadt durchgeh. Es is ja so vui los", lacht Lehmann. Am Freitag, 18. März, um 19 Uhr wird er im Graf-Toerring-Hof berichten, was er dabei alles gefunden hat. Mit Lehmann freuen sich die Veranstalter der Starkbierrede vom CSU-Ortsverband Waldkraiburg und von der Graf-Toerring-Brauerei (von links) Martin Berger, Thomas Lainer, Harald Jungbauer, Klaus Bergmann und Hauke Winterer sowie die neue Wirtin Herta Streckfusz. Für musikalische Unterhaltung sorgen "Die Herzstürmer".

Einlass ist ab 18 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf unter Telefon 08638 / 81540.