Namhafte Spieler beim Benefiz-Eishockey

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waldkraiburg - Mit 8:7 gewannen die Löwen des EHC das Benefinzspiel gegen das Geronimo Select-Team, in dem sich bekannte Eishockey-Spieler die Ehre gaben. ++Video++

Das Benefizspiel kommt einem jungen Mädchen aus dem Landkreis zu Gute, das Opfer einer schlimmen Gewalttat geworden ist.

Die Spieler hatten viel Spaß auf dem Eis, das Gewinnen stand bei dem Freundschaftsspiel nicht im Vordergrund. „Letztes Jahr haben wir ein solches Turnier zum ersten mal in Waldkraiburg veranstaltet. Weil es so gut angekommen ist, haben wir es diese Jahr wiederholt“, berichtet Organisator Markus Nirschl.

Bernd Schuster, der ehemalige Fußball-Trainer von Real Madrid, ist leider nicht wie angekündigt nach Waldkraiburg gekommen. Dafür nahm eine Reihe an fantastischen Eishockey-Spielern am Turnier teil. Mit dabei waren im Geronimo-Select-Team unter anderen Micki Betz, Mondi Hilger und Jürgen Trattner, die Schweizer Manuele Celio und Peter Schlagenhauff, Casey Minson aus Australien, Renarz Kazanovs aus Riga, Lettland, Thomas Typy aus Tschechien und Antone Motte aus Frankreich.

Bei der anschließenden Party beim Eisstadion feierten die Spieler ausgelassen und durften sich an den feurigen Tänzen von drei Brasilianerinnen erfreuen.

Benefiz-Eishockey-Party

Anette Mrugala

Rubriklistenbild: © Anette Mrugala

Zurück zur Übersicht: Region Waldkraiburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser