Kraiburger Grundschüler besuchen Moschee

+
Die Grundschüler in der Moschee

Waldkraiburg - Die drei vierten Klassen der Grundschule Kraiburg unternahmen im Rahmen des Religionsunterrichtes, in dem der Islam behandelt worden war, eine Unterrichtsfahrt in die Moschee in Waldkraiburg.

Dort wurden Mädchen und Buben herzlich von Imam Halil Basari, dem Vorsitzenden der türkisch-islamischen Gemeinde, Arisoy Yasar, sowie Islamlehrer Ibrahim Koc begrüßt, der zugleich als übersetzer für den Imam wirkte.

Ausführlich wurden die Schüler über den islamischen Glauben, die Ausstattung der Moschee oder die gründliche Waschung vor dem fünfmaligen Gebet informiert. Auch die islamische Gebetshaltung nahmen die Kinder ein. Und auch wenn es ungewohnte Klänge waren, so lauschten die Kinder doch interessiert dem gesungenen Gebet des Imam.

Zurück zur Übersicht: Region Waldkraiburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser