Blitzeinschlag: 50.000 Euro Schaden

Kraiburg - Am späten Mittwochabend geriet in Kraiburg durch einen Bllitzschlag ein Dachstuhl in Brand. Der Schaden beträgt rund 50.000 Euro.

Lesen Sie auch:

Die Polizeimeldung

Kurz nach Mitternacht teilte der Bewohner eines Hauses der Integrierten Leitstelle mit, dass der Dachstuhl seines Hauses in Flammen stehe. Die Feuerwehren Kraiburg, Pürten, Erasmus und Waldkraiburg trafen dann kurz nach der Alarmierung ein und begannen sofort mit den Löscharbeiten. Der Dachstuhl stand zu diesem Zeitpunk in Vollbrand.

Die Löscharbeiten waren nach rund einer Stunde beendet. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 50.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Feuerwehren löschen Dachstuhlbrand

Die Brandursache war ein Blitzschlag, wie die Kriminalpolizei mitteilte.

re

Rubriklistenbild: © fib/Eß

Zurück zur Übersicht: Region Waldkraiburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser