O´zapft is am Kraiburger Volksfest!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Kraiburg - Am Donnerstagabend eröffnete das Kraiburger Volksfest. Neben einem großen Standkonzert, hieß es: O´zapft is in Kraiburg! Die ersten Eindrücke des beliebten Volksfestes:

Nach dem großen Standkonzert der Kraiburger Blaskapelle folgte der festliche Auszug der Gemeinderäte und Ortsvereine zum Festplatz.

Das Volksfest Kraiburg ist eröffnet

Pünktlich um 19 Uhr zapfte Bürgermeister Dr. Herbert Heiml dann auch das erste Fass des beliebten Graf-Toerring-Festbieres an: Das Gemeindeoberhaupt benötigte diesmal zwei Schläge um den Zapfhahn ins hölzerne Fass zu schlagen sowie einen halben Korrekturschlag. Nach dem ersten Anstoßen mit den Gemeinderäten sowie Ehrengästen wie Ignaz Graf zu Toerring und SPD-Landtagsabgeordneter Günther Knoblauch nahm das beliebte Volksfest seinen Lauf.

O´zapft is am Kraiburger Volksfest

Garniert wurde die Stimmung im Festzelt durch die Kraiburger Blaskapelle mit Klassikern und modernen Hits: Erste Festgäste tanzten bereits auf den Bänken und auch an der großen Bar herrschte guter Absatz an hochprozentigen Getränken. Neben bayerischen Schmankerl und kühlem Bier gab es auch auf dem Festplatz viele Möglichkeiten zum Vergnügen.

Eindrücke vom Kraiburger Volksfest

Rundum: Ein überaus gelungener erster Volksfesttag bei optimalem, milden Wetter.

Ludwig Stuffer 

Zurück zur Übersicht: Kraiburg am Inn

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser