Bei Kraiburg:

Auto und Motorrad stoßen zusammen

+
Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Mittwochnachmittag bei Kraiburg am Inn.

Kraiburg am Inn - Am frühen Mittwochnachmittag ereignete sich ein Unfall auf Höhe der Hem-Tankstelle. Bei dem Zusammenstoß wurden drei Personen verletzt, darunter ein Kind.

Am Mittwochnachmittag, gegen 14:30 Uhr, ereignete sich in Kraiburg auf der MÜ 18 auf Höhe der Hem-Tankstelle ein Verkehrsunfall mit einem Motorrad. Eine Kradfahrerin war von Niederndorf kommend auf der MÜ 18 unterwegs. An der Kreuzung zur Hem-Tankstelle wollte eine Fahrerin eines Ford Galaxy mit ihrem Pkw von der Watzmannstraße auf die MÜ 18 in Richtung Niederndorf auffahren und übersah dabei die vorfahrtsberechtigte Motorradfahrerin.

Ein Zusammenprall konnte nicht mehr verhindert werden worauf die Motorradfahrerin zu Sturz kam. Die beiden Unfallbeteiligten wurden mittelschwer verletzt und kamen ins Krankenhaus Mühldorf. Das Kind der Ford-Fahrerin, welches auf dem Rücksitz saß, wurde leichtverletzt.

Die Feuerwehren aus Kraiburg und Pürten waren zur Verkehrslenkung und zur Reinigung der Unfallstelle vor Ort.

Bilder vom Unfall in Kraiburg am Inn

TB21

Zurück zur Übersicht: Kraiburg am Inn

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser