Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Auf der Staatsstraße 2092 bei Kraiburg

Unfall mit Domino-Effekt: Zwei Verletzte und satter Sachschaden

Am Fuß des Ensdorfer Berges im Gemeindegebiet Kraiburg ereignete sich am 5. Mai ein Unfall.
+
Am Fuß des Ensdorfer Berges im Gemeindegebiet Kraiburg ereignete sich am 5. Mai ein Unfall.

Kraiburg am Inn – Bei einem Unfall am späten Donnerstagvormittag (5. Mai) auf der Staatsstraße 2092 im Gemeindegebiet Kraiburg wurden zwei Personen verletzt. Außerdem entstand hoher Sachschaden.

Update, 6. Mai, 9.40 Uhr - Pressemitteilung der Polizei

Die Pressemitteilung der Polizei im Wortlaut:

Am Donnerstagvormitttag, gegen 10.30 Uhr, befuhr ein 55-jähriger BMW-Fahrer aus dem Landkreis Rottal-Inn den Ensdorfer Berg in Richtung Waldkraiburg. Hinter ihm fuhr eine 51-jährge Audi-Fahrerin aus Garching an der Alz. Der Mann aus Rottal-Inn musste verkehrsbedingt anhalten, als er der Staatsstraße folgend in Richtung Kraiburg abbiegen wollte. Die Frau hinter ihm stoppte ebenfalls ihren Audi. Ein 54-jähriger Skoda-Fahrer aus Kraiburg a. Inn erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den Audi auf. Dabei wurde der Audi in das Heck des BMW geschoben.

Der BMW-Fahrer wurde durch den Aufprall leicht verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die 51-Jährige begab sich leicht verletzt selbständig in ärztliche Behandlung. Der Skoda-Fahrer blieb unverletzt. Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen wird auf etwa 25.000 Euro geschätzt. Der BMW, sowie der Skoda mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehren aus Pürten und Kraiburg a. Inn waren vor Ort um die Straße zu reinigen.

Pressemitteilung Polizei Waldkraiburg

Die Erstmeldung:

Gegen 10.35 Uhr wurden die Feuerwehren aus Pürten und Kraiburg sowie der Rettungsdienst und die Polizei aus Waldkraiburg zu einem Unfall am Fuß des Ensdorfer Berges im Gemeindegebiet Kraiburg alarmiert.

Ersten Informationen von vor Ort soll ein Skoda nach dem Kurvenbereich auf der St2092 von Kraiburg kommend in Richtung Waldkraiburg auf einen vorausfahrenden Audi aufgefahren sein. Durch den Aufprall fuhr dieser offenbar auf einen weiteren vor ihm fahrenden BMW auf.

Auffahrunfall auf der St2092 bei Kraiburg führt zu dreimal Sachschaden und zwei Verletzten

Am Ensdorfer Berg im Gemeindegebiet Kraiburg hat sich ein Unfall ereignet.
Am Ensdorfer Berg im Gemeindegebiet Kraiburg hat sich ein Unfall ereignet. © fib/MK
Am Ensdorfer Berg im Gemeindegebiet Kraiburg hat sich ein Unfall ereignet.
Am Ensdorfer Berg im Gemeindegebiet Kraiburg hat sich ein Unfall ereignet. © fib/MK
Am Ensdorfer Berg im Gemeindegebiet Kraiburg hat sich ein Unfall ereignet.
Am Ensdorfer Berg im Gemeindegebiet Kraiburg hat sich ein Unfall ereignet. © fib/MK
Am Ensdorfer Berg im Gemeindegebiet Kraiburg hat sich ein Unfall ereignet.
Am Ensdorfer Berg im Gemeindegebiet Kraiburg hat sich ein Unfall ereignet. © fib/MK
Am Ensdorfer Berg im Gemeindegebiet Kraiburg hat sich ein Unfall ereignet.
Am Ensdorfer Berg im Gemeindegebiet Kraiburg hat sich ein Unfall ereignet. © fib/MK
Am Ensdorfer Berg im Gemeindegebiet Kraiburg hat sich ein Unfall ereignet.
Am Ensdorfer Berg im Gemeindegebiet Kraiburg hat sich ein Unfall ereignet. © fib/MK
Am Ensdorfer Berg im Gemeindegebiet Kraiburg hat sich ein Unfall ereignet.
Am Ensdorfer Berg im Gemeindegebiet Kraiburg hat sich ein Unfall ereignet. © fib/MK
Am Ensdorfer Berg im Gemeindegebiet Kraiburg hat sich ein Unfall ereignet.
Am Ensdorfer Berg im Gemeindegebiet Kraiburg hat sich ein Unfall ereignet. © fib/MK
Am Ensdorfer Berg im Gemeindegebiet Kraiburg hat sich ein Unfall ereignet.
Am Ensdorfer Berg im Gemeindegebiet Kraiburg hat sich ein Unfall ereignet. © fib/MK
Am Ensdorfer Berg im Gemeindegebiet Kraiburg hat sich ein Unfall ereignet.
Am Ensdorfer Berg im Gemeindegebiet Kraiburg hat sich ein Unfall ereignet. © fib/MK
Am Ensdorfer Berg im Gemeindegebiet Kraiburg hat sich ein Unfall ereignet.
Am Ensdorfer Berg im Gemeindegebiet Kraiburg hat sich ein Unfall ereignet. © fib/MK
Am Ensdorfer Berg im Gemeindegebiet Kraiburg hat sich ein Unfall ereignet.
Am Ensdorfer Berg im Gemeindegebiet Kraiburg hat sich ein Unfall ereignet. © fib/MK
Am Ensdorfer Berg im Gemeindegebiet Kraiburg hat sich ein Unfall ereignet.
Am Ensdorfer Berg im Gemeindegebiet Kraiburg hat sich ein Unfall ereignet. © fib/MK

Der 54-jährige Unfallverursacher wurde laut Aussagen von vor Ort bei dem Unfall verletzt und wurde in die Klinik verbracht. Eine weitere Person, die in einem der am Unfall beteiligten Fahrzeuge saß, soll leicht verletzt worden sein – wollte jedoch wohl selbstständig einen Arzt aufsuchen. Die Polizei in Waldkraiburg nahm den Unfall auf.

mda/fib/MK