Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Aus Gasthaus wird Wohnhaus

+

Jettenbach - Das Ortsbild von Jettenbach hat sich verändert: An Stelle des ehemaligen Gasthauses Englhart wurde ein modernes Wohnhaus mit zwei Eigentumswohnungen errichtet.

An Stelle des ehemaligen Gasthauses Englhart am Ortseingang hat Peter Buchholz aus Putzbrunn ein modernes Wohnhaus mit zwei Eigentumswohnungen errichtet.

Seit 150 Jahren bestand das traditionelle Gasthaus "in der Kurve" gleich unterm Schloss des Grafen zu Toerring-Jettenbach. Als der Großvater des letzten Besitzers das Gasthaus erwarb, gehörte noch eine Mühle zum Anwesen. Aus den ehemaligen Stallungen des Gasthauses auf der anderen Straßenseite wird Buchholz sein eigenes Wohnhaus erbauen. Das große Gartengrundstück wird in einen Nutzgarten und ein Biotop aufgeteilt, das bis an das Innufer reichen wird.

re/Waldkraiburger Nachrichten

Kommentare