Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Faschingsgaudi von A bis Z

OVB
+
Einer der Höhepunkte des Waldkraiburger Faschings: der Faschingsumzug mit Faschingstreiben am 5. März rund um den Sartrouvilleplatz.

Waldkraiburg - Die Feierwütigen sind schon ungeduldig, denn sie wollen endlich ordentlich Fasching feiern. Und die Fünfte Jahreszeit dauert in dieser Saison ziemlich lange.

Die Höhepunkte bilden in diesem Jahr sicher wieder der Inthronisationsball der Waldburgia am Freitag, 7. Januar, der Stadtball am Samstag, 15. Januar, sowie der große Faschingsumzug, der am 5. März geplant ist.

Was sonst noch so los ist im Waldkraiburger Fasching, hier ist alles auf einen Blick: Freitag, 7. Januar, 20 Uhr. Inthronisationsball der Waldburgia mit Vorstellung der Garden und des Prinzenpaares. Masken sind erwünscht, Haus der Kultur. Freitag, 14. Januar, 20 Uhr: Pfarrfasching Pürten, St. Erasmus und Ebing mit dem Auftritt der Innthalballerinos sowie Sketchen von Frauenbund und Landjugend, Gasthaus Pürten. Samstag, 15. Januar, 20 Uhr: Stadtball mit vielfältigem Showprogramm. Für die musikalische Umrahmung sorgt die Jay Hauser Band. Erstmals gibt es eine Wein-Lounge im kleinen Saal. Der Erlös kommt dem Hilfsprojekt Suibamoond zugute. Samstag, 22. Januar, 20 Uhr: Schwarz-Weiß-Ball der CSU, Haus der Kultur. Samstag, 29. Januar, 20 Uhr: Faschingsball der Banater Schwaben, Haus der Kultur.

Samstag, 5. Februar, 20 Uhr: Faschingsball der Egerländer Gmoi, Haus der Kultur. Samstag, 12. Februar, 20 Uhr: Ball der SPD, Gasthaus Zappe. Sonntag, 13. Februar, 14 Uhr: Kinderfasching, Gasthaus Pürten. Mittwoch, 23. Februar, 19 Uhr: Gardefestival der Narrengilde Kraiburg, Haus der Kultur. Samstag, 26. Februar, 20 Uhr: Faschingsball der Siebenbürger Sachsen, Haus der Kultur.

Freitag, 4. März, 19 Uhr: Kappenabend der Kolpingsfamilie, Bischof-Neumann-Haus. Samstag, 5. März, 13.30 Uhr: Faschingsumzug mit anschließendem Faschingstreiben auf dem Sartrouvilleplatz. Start ist am Volksfestplatz. Dienstag, 8. März, 13 Uhr: Kinderfasching der Waldburgia mit einem bunten Spieleprogramm, Haus der Kultur.

hsc/Waldkraiburger Nachrichten

Kommentare