Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unfall: Radler knallt mit Kopf auf Fahrbahn

+

Kraiburg - Ein Radfahrer wurde am Dienstagmorgen von einem 57-jährigen Autofahrer erfasst. Der Fahrradfahrer stürzte und knallte mit dem Kopf auf die Straße.

Polizeimeldung

Der Radfahrer fuhr um ca. 9 Uhr von Kraiburg in Richtung Pürten. Kurz nach dem Kreisverkehr wollte der 68-jährige Radler die Straße verlassen und nach links auf den Radweg abbiegen. Im gleichen Augenblick wollte ein 57-Jähriger aus Unterreit mit seinem Pkw den 68-Jährigen überholen. Dabei erfasste er mit der rechten Seite den Radler, der dadurch stürzte und mit dem Kopf auf der Fahrbahn aufschlug.

Schwerverletzter bei Fahrradunfall

Schwerverletzter bei Fahrradunfall
Schwerverletzter bei Fahrradunfall © fib/Eß
Schwerverletzter bei Fahrradunfall
Schwerverletzter bei Fahrradunfall © fib/Eß
Schwerverletzter bei Fahrradunfall
Schwerverletzter bei Fahrradunfall © fib/Eß
Schwerverletzter bei Fahrradunfall
Schwerverletzter bei Fahrradunfall © fib/Eß
Schwerverletzter bei Fahrradunfall
Schwerverletzter bei Fahrradunfall © fib/Eß
Schwerverletzter bei Fahrradunfall
Schwerverletzter bei Fahrradunfall © fib/Eß
Schwerverletzter bei Fahrradunfall
Schwerverletzter bei Fahrradunfall © fib/Eß
Schwerverletzter bei Fahrradunfall
Schwerverletzter bei Fahrradunfall © fib/Eß
Schwerverletzter bei Fahrradunfall
Schwerverletzter bei Fahrradunfall © fib/Eß
Schwerverletzter bei Fahrradunfall
Schwerverletzter bei Fahrradunfall © fib/Eß
Schwerverletzter bei Fahrradunfall
Schwerverletzter bei Fahrradunfall © fib/Eß
Schwerverletzter bei Fahrradunfall
Schwerverletzter bei Fahrradunfall © fib/Eß
Schwerverletzter bei Fahrradunfall
Schwerverletzter bei Fahrradunfall © fib/Eß
Schwerverletzter bei Fahrradunfall
Schwerverletzter bei Fahrradunfall © fib/Eß
Schwerverletzter bei Fahrradunfall
Schwerverletzter bei Fahrradunfall © fib/Eß
Schwerverletzter bei Fahrradunfall
Schwerverletzter bei Fahrradunfall © fib/Eß

Der Radfahrer wurde so schwer am Kopf verletzt, dass er mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus nach Traunstein geflogen werden musste.