Unfall: Radler knallt mit Kopf auf Fahrbahn

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Kraiburg - Ein Radfahrer wurde am Dienstagmorgen von einem 57-jährigen Autofahrer erfasst. Der Fahrradfahrer stürzte und knallte mit dem Kopf auf die Straße.

Polizeimeldung

Der Radfahrer fuhr um ca. 9 Uhr von Kraiburg in Richtung Pürten. Kurz nach dem Kreisverkehr wollte der 68-jährige Radler die Straße verlassen und nach links auf den Radweg abbiegen. Im gleichen Augenblick wollte ein 57-Jähriger aus Unterreit mit seinem Pkw den 68-Jährigen überholen. Dabei erfasste er mit der rechten Seite den Radler, der dadurch stürzte und mit dem Kopf auf der Fahrbahn aufschlug.

Schwerverletzter bei Fahrradunfall

Der Radfahrer wurde so schwer am Kopf verletzt, dass er mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus nach Traunstein geflogen werden musste.

Zurück zur Übersicht: Region Waldkraiburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser