Bocciabahn bereitet viel Vergnügen

Waldkraiburg - Für das Adelbert-Stifter-Wohnheim ging diese Woche ein langgehegter Wunsch in Erfüllung: Die professionelle Bocciabahn wurde für die Bewohner feierlich eingeweiht.

Anfang 2009 zeigte ein Bewohner großes Interesse am Bocciaspielen, schnell waren Mitspieler gefunden und das Equipment gekauft. Mit der Platzsuche gestaltete es sich etwas schwieriger, bald war der Platz zu bucklig, dann zu sonnig, zu schattig, nach langem Suchen war endlicher der perfekte Ort gefunden. Im Auftrag des Adalbert-Stifter-Wohnheimes errichtete Firma Fejzic Eldar aus Waldkraiburg eine „professionelle“ Bocciabahn.


Einweihung Bocciabahn mit große Freude

Einweihung Bocciabahn mit großer Freude © Leinfelder
Einweihung Bocciabahn mit großer Freude © Leinfelder
Einweihung Bocciabahn mit großer Freude © Leinfelder
Einweihung Bocciabahn mit großer Freude © Leinfelder
Einweihung Bocciabahn mit großer Freude © Leinfelder
Einweihung Bocciabahn mit großer Freude © Leinfelder
Einweihung Bocciabahn mit großer Freude © Leinfelder
Einweihung Bocciabahn mit großer Freude © Leinfelder
Einweihung Bocciabahn mit großer Freude © Leinfelder
Einweihung Bocciabahn mit großer Freude © Leinfelder
Einweihung Bocciabahn mit großer Freude © Leinfelder

Am 11. August war es dann so weit: Die Bahn wurde eingeweiht!

Renate Leinfelder/Adalbert-Stifter-Wohnheim

Rubriklistenbild: © Leinfelder

Kommentare