Eine ganze Gemeinde rockt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Taufkirchen – Beim Bikerfest mit den „Monsters of Cover Rock“ feierte am Sonntag die Gemeinde Taufkirchen. Mit dem bayerischen Abend gestern endete das erste Wochenende.

Beim Bikerfest mit den „Monsters of Cover Rock“ feierte am Sonntag die Gemeinde Taufkirchen. Mit dem bayerischen Abend gestern endete das erste Wochenende. Ab kommenden Freitag wird weiter gefeiert – und gezeltet.

Bikerfest: Taufkirchen rockt!

Vier Bands mit rund 40 Musikern und Crewmitgliedern sorgten beim ersten Biker-Wochenende in Taufkirchen, das die Motorradfreunde Taufkirchen und Oberneukirchen organisiert haben, im Festzelt für Stimmung. Die „Monsters of Cover Rock“ spielten bis spät in die Nacht harten Gotarrensound und covertem bekannte Bands. So waren „667 Neighbour of the Beast“ mit „Iron Maiden“-Klassikern dabei, „Hollywood Rose“ spielten Songs von „Guns‘n Roses“, „The Greedy Bastards“ waren für die „Metallica“-Bandbreite zuständig und „Spell Bound“ rockte die Biker mit Musik von „AC/DC“ und lauten Salurschüssen.

Pam, Präsi der örtlichen Biker, sagte, es soll auch ein Fest für die Gemeinde sein - schließlich brauche man immer das Wohlwollen der Anwohner. Und so kamen Jung und Alt auf ihre Kosten. Die Groupies in den 50ern staubten Souvenirs der Bands ab, Teenies übten sich im Headbangen und Großväter schauten nach dem Rechten.

Der Montag endete gemütlich mit Kesselfleischessen und "Rieder Musi".

Am kommenden Freitag wird gecampt am Zeltplatz und ab 20 Uhr spielt "Pitch Black" aus Schnaitsee. Am Samstagabend geben "Audio Gun" was auf die Ohren.

kla/Mühldorfer Anzeiger

Zurück zur Übersicht: Region Waldkraiburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser