Lustig war´s:

Herbert und die Pfuscher in der Gemeindehalle

Aschau am Inn - Eine Menge zum Schmunzeln und besondere musikalische Interpretationen gab es am Freitagabend in der Aschauer Gemeindehalle. Der Herbert und seine Pfuscher waren zu Gast:

Herbert und die Pfuscher gastierten am letzten Freitag Abend in der Aschauer Gemeindehalle. Die gut gefüllte, aber nicht ausverkaufte Halle erlebte mit dem Publikum ein absolut abwechslungsreiches Musikkabarett und hatte eine ganze Menge zum Schmunzeln.

„Herbert“ - im bürgerlichen Namen auch Hanns Meilhamer genannt – ist seit knapp 30 Jahren ein fester Begriff in der deutschen Kabarettszene. Größte Bekanntheit erlangte er zusammen mit seiner Lebenspartnerin Claudia Schlenger unter dem Namen „Herbert und Schnipsi“. Vor knapp 13 Jahren erfüllte sich Meilhamer dann allerdings den Traum von einer eigenen Band, um seiner großen Kreativität an neuen Songs gerecht zu werden. Herbert und die Pfuscher stehen längst für enorm viel Humor, musikalische Vielseitigkeit, Stilgefühl, Sinn für ungewöhnliche Ideen und Spaß an ihren Live-Auftritten.

Die Pfuscher mit den beiden Österreichern Markus Peitli und Karl Burgstaller sowie der Waginger Hein Kraller sind seine kreative Band und zeigen ein großes Repertoire an Können an diversen Instrumenten ebenso wie Hanns Meilhamer selbst. In Aschau präsentierten die vier Musiker eine abwechslungsreiche Reise durch viele Musikstile in traditionellem bayerisch und lustig-verunstalteten Texten. Als Beispiel fungierte hier das weltbekannte Lied „The Girl von Ipanema“ das zu „Zenzi aus Truchtlaching“ umgepfuscht wurde.

Rundum: Eine abwechslungsreiche Show und eine ausgezeichnete Publikumsnähe der vier Musiker und Kabarettisten an diesem Abend mit Instrumentalvielfalten aus Tuba, Bass, Gitarre, Ukulele, Schlagzeug, Percussion, Saxophon, Ziehharmonika, Pfeiferl, Keyboard und natürlich bayerischem Gesang und Charme.

Herbert und die Pfuscher

stl

Rubriklistenbild: © stl

Zurück zur Übersicht: Region Waldkraiburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser