Fässer mit unbekanntem Inhalt gefunden

+

Aschau am Inn - In Aschau sind am Samstagmorgen Fässer mit unbekanntem Inhalt gefunden worden. Vom Inhalt soll nach Messungen aber keine Gefahr ausgehen. 

Am Samstagvormittag wurden die Feuerwehren aus Waldkraiburg, Jettenbach, Sankt Erasmus, Aschau sowie die Werksfeuerwehr Wacker nach Aschau am Inn in die Heisenberger Straße alarmiert. Dort wurden in einem Regenrückhaltebecken Fässer mit unbekanntem Inhalt gefunden.

Fässer in Aschau gefunden

Nach mehreren Messungen durch die Werkfeuerwehr Wacker konnte für die Bevölkerung jedoch Entwarnung gegeben werden: von den Fässern ging keine Gefahr aus. In der kommenden Woche wird die Bergung der Fässer durch einen Entsorgungsbetrieb veranlasst.

fib/DG

Zurück zur Übersicht: Region Waldkraiburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser