Bei Aschau

Betrunken und ohne Führerschein: 17-Jährige fährt ins Gebüsch

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Aschau - Am gestrigen Dienstag fuhr eine 17-jährige Waldkraiburgerin, mit dem Auto einer Freundin, einfach in ein Gebüsch. Aber das war noch ihr kleinstes Problem.

Am 3. Mai, gegen 17.10 Uhr, teilte ein Zeuge mit, dass er beobachten konnte, wie ein geparktes Fahrzeug, welches in Aschau auf der Hauptstraße abgestellt war, plötzlich losfuhr und anschließend in einem Gebüsch zum Stehen kam.

Bei der Unfallaufnahme konnte eine 17-jährige Waldkraiburgerin festgestellt werden, die angab, dass sie auf ihre Freundin (der Fahrzeughalterin) gewartet zu haben. Hierbei saß sie auf dem Fahrersitz beim Musik hören. Laut ihren Angaben für der Pkw „plötzlich“ los und sie wollte das Fahrzeug lediglich „stoppen“. Bei der Anhörung am Unfallort konnte bei der 17-jährigen Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein Alkotest ergab einen erhöhten Wert. Es entstand ein Gesamtschaden von circa 3.000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Aschau

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser